Warum lässt sich meine Flasche nicht mit dem Easy One Touch verbinden?

Ein Sprudelhindernis! Finden wir eine Lösung.

Zum Einsetzen deiner Kunststoffflasche neige die Flaschenhalterung zu dir, bis du ein Klickgeräusch hörst. Ziehe nicht an der Sprudlerdüse. Stecke den Hals der Kunststoffflasche in den Einklick-Mechanismus und drücke ihn nach oben und zurück. Der Einklick-Mechanismus hält die Flasche in einer aufrechten Position oberhalb des Sockels. Die Flasche ist dann korrekt eingesetzt, wenn es eine Lücke zwischen der Flasche und dem Sockel gibt.

  • Sollte sich die Flasche nicht mit dem Einklick-Mechanismus verbinden, neige die Flaschenhalterung zu dir, bis er seine vollständig nach vorne gerichtete Position erreicht. Stecke danach den Flaschenhals in den Einklick-Mechanismus, indem du die Flasche fest nach oben und zurück drückst, bis sie einrastet.
  • Sollte sich die Kunststoffflasche nicht vom Einklick-Mechanismus trennen lassen, ziehen Sie den Flaschenhalter vorsichtig zu sich, bis er seine vollständig nach vorne geneigte Position erreicht. Sollte sich die Kunststoffflasche nicht direkt vom Einklick-Mechanismus lösen, warte kurz und versuche es erneut.
  • Sollte sich die Flasche während dem Sprudeln trennen, könnte dein Einklick-Mechanismus defekt sein. Prüfe, ob die Sprudlerdüse oder die Flaschenhalterung verbogen sind.

Sollte dein Einklick-Mechanismus defekt sein oder solltest du etwaige andere Hilfe benötigen, kontaktiere uns bitte per E-Mail oder telefonisch unter 0800-204041.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich