Wie dosiere ich meinen Sirup?
  1. Fülle die Dosierkappe des Sirups entsprechend den Dosierungshinweisen auf der Flasche. Einige Sirupflaschen haben keine Dosierkappe. Dosiere diesen Sirup direkt während des Zugebens in Schritt 2.
  2. Halte die Flasche/das Glas leicht schräg und lasse den Sirup an der Innenwand entlang langsam reinlaufen. Wenn du den Sirup zu schnell und direkt ins Wasser laufen lässt, kann dein Getränk überschäumen.
  3. Verschließe deine Flasche mit dem Deckel.
  4. Schwenke die Flasche/das Glas leicht hin und her, um den Sirup durchzumischen.

Wichtig: Gebe den Sirup immer erst nach dem Sprudeln hinzu!

Warum gibt es verschiedene Sortimente von Sirups - die "Soft Drinks" und die "Spezialitäten"?

Bei den SodaStream Softdrink-Klassikern kannst du aus mehreren beliebten Geschmacksrichtungen wählen. Und das Beste: Jede Sorte gibt es auch in einer zuckerfreien Variante. Sie sind im kostengünstigen 500 ml-Format für 12 Liter Mixgetränk erhältlich. Die SodaStream Spezialitäten bieten mit ihren außergewöhnlichen Sorten ein besonderes Geschmackserlebnis, wie zum Beispiel Ginger Ale-Geschmack. Sie werden im 375 ml-Format für 9 Liter Mixgetränk angeboten.

Wie lange ist mein Sirup haltbar?

Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf der Rückseite der Sirup-Flasche.